Projekte des Ostsächsischen Chorverband e.V.

Jedes Jahr führt der Ostsächsische Chorverband e.V. verschiedene Projekte durch und bietet damit nicht nur seinen Mitgliedchören Auftrittmöglichkeiten an wunderschönen Orten an. Einen Überblick und die wichtigsten Informationen erhalten Sie hier.

Die Anmeldung zu den Projekten 2020 können Sie auf folgender Seite vornehmen: Anmeldung

Projekte

Chorfest in Zittau

Der Ostsächsische Chorverband e.V. veranstaltet 2017 das erste Mal ein Chorfest in Zittau. Im schönen Dreiländereck soll damit ein Treffen von Chören aus Deutschland, Polen und Tschechien möglich werden.

Singen im Schlosspark Pillnitz

Jeden Sonntag im Sommer um 15 Uhr singt ein Chor des Ostsächsischen Chorverbands e.V. im Schlosspark Pillnitz.

Chorsingen zum Federweißerfest im Schloss Wackerbarth

Im Schlossgarten von Schloss Wackerbarth kann man seit 2004 immer im September bis zu 14 Chören lauschen und dabei Sächsischen Wein geniesen.

Cantate Dresden

2013 fand das erste erfolgreiche International Laienchortreffen in Dresden statt, bei dem jeweil immer zwei Chöre (Besucherchor und Dresdner Chor) Konzerte gestalten.

Weihnachtssingen in der Kreuzkirche Dresden

Die Kirche, nach der der Dresdner Kreuzchor benannt ist, direkt am Striezelmarkt ist Veranstaltungsort für eines der Adventssingen des Ostsächsischen Chorverbands e.V. an dem bis zu 7 Chöre teilnehmen.

Präsidentenstammtisch

Drei bis  vier mal im Jahr reist der Präsident und weitere Vertreter des Präsidiums des Ostsächsischen Chorverband e.V. durch Ostsachsen um sich vor Ort mit den Chorvertretern  austauschen zu können.

DIE CARUSOS

DIE CARUSOS ist die Qualitätsmarke des Deutschen Chorverbands für das kindgerechte Singen in Kindertagesstätten und soll die musikalische Entwicklung der Kinder befördern.