Man(n) singt im Chor!

Unter diesem Motto ruft der Sächsische Chorverband e.V. Sänger aller Altersstufen und Vorkenntnissen auf, um mit einem Projektchor die lange Tradition sächsischer Männerchöre für alle erlebbar zu machen, ohne sich dafür an wöchentliche Proben oder einen Verein binden zu müssen. Das Projekt richtet sich insbesondere an Sänger, die aktuell in keinem Chor singen oder Sänger aus gemischten Chören, die schon immer mal in einem Männerchor mitsingen wollten. Natürlich freuen wir uns auch über Sänger mit Männerchorerfahrung.

Wir wollen uns mehrmals im Jahr für ca. 4 Stunden an einem Wochenende in Dresden treffen, um gemeinsam Stücke aus der vielfältigen Männerchorliteratur zu erarbeiten. Matthias Hieke, der viele Jahre lang Chorleiter verschiedener Männerchöre im ostsächsischen Raum war, wird die Probenarbeit leiten und das Projekt musikalisch betreuen. Geprobt wird im Gymnasium Bürgerwiese in Dresden, das auch zu Fuß vom Hauptbahnhof erreichbar ist.

Je nach Sängeranzahl und Interesse der Sänger sind Auftritte beim Weihnachtssingen in der Kreuzkirche Dresden 2018, beim Sächsischen Chorfest 2019 oder beim Deutschen Chorfest 2020 in Leipzig möglich und geplant. Auch Wochenendausflüge zu Chorfesten in anderen Bundesländer sind denkbar aber kein Muss.

Der Sächsische Chorverband hofft mit diesem Projekt, neue Interessenten für den Männerchorgesang zu gewinnen und damit diese jahrhundertealte Tradition und diesen wichtigen Bestandteil unserer Kultur zu erhalten. Zudem soll die aktive Männerchorszene in Sachsen und die Arbeit der existierenden Männerchöre damit ergänzt und weiter unterstützt werden.

Wir wollen zeigen, das singende Männer modern, musikalisch, unterhaltsam und kein Auslaufmodell sind. Kommt und unterstützt uns dabei!

Proben 2018: 17.11.2018
Probenzeit: 14 Uhr bis 18 Uhr
Probenort: Gymnasium Bürgerwiese Dresden
Teilnahmegebühr: keine
Anmeldung: hier

Anmeldung für "Man(n) singt im Chor!"

Stimmgruppe*
Bitte addieren Sie 2 und 6.